Die deutsche Rechtschreibung
Sponsored Links
This presentation is the property of its rightful owner.
1 / 28

Geschichte PowerPoint PPT Presentation


  • 71 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Die deutsche Rechtschreibung vom Jahre 2006 n ach: Rechtschreibung 2006: Was ist neu? (107 – 121) www.wissenmediaverlag.de/543.html Sprachreport 1996. Geschichte. 1901-1902 2. Orthographische Konferenz in Berlin

Download Presentation

Geschichte

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Die deutsche Rechtschreibung vom Jahre 2006nach: Rechtschreibung 2006: Was ist neu? (107 – 121) www.wissenmediaverlag.de/543.htmlSprachreport 1996


Geschichte

1901-19022. Orthographische Konferenzin Berlin

Juli 1996Gemeinsame Erklärung zur Neuregelung derdeutschenRechtschreibung in Wien

August 1998Einführung der neuen Reform

bis Sommer 2005Übergangsphase

März 2006Änderungen in der Rechtschreibung (beschlossenvon KMK)

August 2006 Einführung der Änderungen

ab August 2007 Verbindlichkeit der Änderungen


Rechtschreibung vom Jahre 1996

Hier nur Bereiche ohne Veränderung

I. Laut-Buchstaben-Zuordnung

II. Schreibung mit Bindestrich

ad I.

die gleiche Schreibung eines Wortstammes

in allen Wörtern einer Familie

aufwändig (Aufwand)Gämse (Gams)

nummerieren (Nummer)platzieren (Platz)

Balletttänzer, Ballett-Tänzer

Zooorchester, Zoo-Orchester

selbstständig / selbständig Rohheit (roh)


Rechtschreibung vom Jahre 1996

rau (wie grau)

Geografie / Geographie

Orthografie / Orthographie

nach kurzem Vokal grundsätzlich ss:

dass, Kuss, er lässt, nass, Hass x Spaß, Straße, heißen

Es bleibt die alte Schreibung:

Mittag, dennoch, Drittel, Philharmonie, Philosophie,


Rechtschreibung vom Jahre 1996

ad II. Schreibung mit Bindestrich

  • Nicht vereinbare Bestandteile:

    17-jährig100-prozentig (100%-)80er Jahre / 80er-Jahre ( 80. Jahre)

    5-mal (fünfmal) weil-Sätze

  • Unübersichtliche Zusammenschreibungen werden gegliedert:

    in-den-Tag-hinein-Träumen

    sowohl-als-auch-Schreibungen


Rechtschreibung 2004 – 2006im Vergleich

  • Getrennt- und Zusammenschreibung

  • Groß- und Kleinschreibung

  • Zeichensetzung

  • Worttrennung am Zeilenende


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.1.1Verbindung aus Partikel und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.1.2Verbindung aus Partikel und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.2.1 Verbindungen aus Adjektiv und Verb (übertragene Bedeutung)


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.2.2 Verbindungen aus Adjektiv und Verb (übertragene Bedeutung)


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.3.1 Verbindungen aus Adjektiv und Verb (resultative Bedeutung)


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.3.2 Verbindungen aus Adjektiv und Verb (resultative Bedeutung)


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.4 Verbindungen aus Verb und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.5.1 Bildung aus Substantiv und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.5.2 Bildung aus Substantiv und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.5.3 Bildung aus Substantiv und Verb


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.6 Verbindungen mit einem bedeutungsverstärkenden oderbedeutungsabschwächenden zweitenBestandteil


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.7 Verbindungen mit einem einfachen unflektierten Adjektiv


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.8 Verbindungen aus Partikel oder Adjektiv und Partizip


1.Getrennt- und Zusammenschreibung1.9 Mehrteilige Entlehnungen aus dem Englischen


2.Groß- und Kleinschreibung2.1 Kleinschreibung von Wörtern wie feind, freund, klasse


2.Groß- und Kleinschreibung2.2 Feste Verbindungen aus Adjektiv und Substantiv


2.Groß- und Kleinschreibung2.3 Anredepronomen


3. Zeichensetzung3.1 Die Infinitivgruppen mit um, ohne, statt, außer, als


3. Zeichensetzung3.2 Die Infinitivgruppen, die von einem Substantiv abhängen


4. Worttrennung am Zeilenende


Rechtschreibung / Zusammenfassung

Man schreibt jetzt (im Vergleich zu früher):

  • mehr zusammen als getrennt,

  • mehr klein als groß,

  • man hat ziemlich große Freiheit in der Schreibung (empfohlene Variante im Duden 1

    gelb markiert)


Rechtschreibung / empfohlene Literatur und Links

  • Duden. „Die deutsche Rechtschreibung“, Band 1, 24. Auflage, Dudenverlag, Mannheim 2006, ISBN-10: 3-411-04014-9 ISBN-13: 978-3-411-04014-8

  • Wahrig. Die deutsche Rechtschreibung,Wissenmedia-Verlag, 2006 . ISBN: 3-577-10177-6, ISBN 13: 978-3-577-10177-6

  • www.wissenmediaverlag.de/543.html

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_deutsche_Rechtschreibung

  • http://rechtschreibrat.ids-mannheim.de/doku/regeln2006.pdf

  • http://suz.digitaleschulebayern.de/deutsch/rechtschreibung/index.php


  • Login