Drittmittelservices personal 23 november 2011 christina wartinger
Download
1 / 7

Drittmittelservices Personal 23. November 2011 Christina Wartinger - PowerPoint PPT Presentation


  • 203 Views
  • Uploaded on

Drittmittelservices Personal 23. November 2011 Christina Wartinger. Service für ProjektleiterInnen. Beratung vor geplanter Aufnahme Anstellung der ProjektmitarbeiterInnen Ansprechpartner bei Fragen im lfd Beschäftigungsverhältnis Änderungen des Vertrags

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Drittmittelservices Personal 23. November 2011 Christina Wartinger' - della


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Drittmittelservices personal 23 november 2011 christina wartinger

DrittmittelservicesPersonal23. November 2011Christina Wartinger


Service f r projektleiterinnen
Service für ProjektleiterInnen

  • Beratung vor geplanter Aufnahme

  • Anstellung der ProjektmitarbeiterInnen

  • Ansprechpartner bei Fragen im lfd Beschäftigungsverhältnis

  • Änderungen des Vertrags

  • Hilfestellung bei Projektabschluss


M gliche vertragsformen
Mögliche Vertragsformen

  • Arbeitsvertrag – Keine Ausschreibungspflicht, Aufnahmebogen

  • Freier Dienstvertrag – Erhebungsblatt

  • (Abrechnung als Personalkosten direkte Kosten)

  • Werkvertrag – Erhebungsblatt

  • (Kosten werden als Subcontracting ausgewiesen)

  • Festlegung: bei Kalkulation des Projektantrags


Personalaufnahme ProjektmitarbeiterInnen

Entscheid-

ung über Aufnahme

Übermitteln der Unterlagen an Dekanat

(Aufnahmebogen und Beilagen)

Kenntnis-nahme durch LeiterIn der OE

Übermittlung der Unterlagen an PersService

DatenerfassungAnlage Personalakt, Erstellen Arbeitsvertrag, Unterschrift Unileitung, Übermittlung an MitarbeiterIn


Rahmenbedingungen einer anstellung
Rahmenbedingungen einer Anstellung

  • Arbeitsverhältnis zur Universität

    • Ersatz der Personalkosten durch den Fördergeber

    • Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten und allf Personalkostensätze des Fördergebers (Höchstsätze etc.) relevant

    • Änderungen des Dienstverhältnisses (Verlängerung, Karenz,…) möglichst rasch melden


Wichtig vor der anstellung
Wichtig, VOR der Anstellung . . .

  • „Kettenvertragsregelung“

    • Maximale Befristungsdauer (Universitätsgesetz)

    • 6/8 Jahre; einmalige Verlängerung auf 10/12 Jahre

  • Beschäftigung von Nicht-EU/EWR-Bürgern

    • Einreise- bzw Aufenthaltstitel

    • (Differenzierung nach Aufenthaltsdauer und –zweck)

    • Vorlaufzeit: 2-3 Monate beachten


VIELEN DANK FÜR IHRE

AUFMERKSAMKEIT!

[email protected]


ad