Gestaltungs- bzw. Beschreibungsebenen (in Anlehnung an [Fischer/Winter 2007])
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 24

Gestaltungs- bzw. Beschreibungsebenen (in Anlehnung an [Fischer/Winter 2007]) PowerPoint PPT Presentation


  • 94 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Gestaltungs- bzw. Beschreibungsebenen (in Anlehnung an [Fischer/Winter 2007]). Geschäftsnetzwerkmodell. Kundenprozessmodell. Leistungsmodell (exogene Faktoren). Leistungsmodell (endogene Faktoren). Balanced Scorecard. Generische Prozesslandkarte. Identifikation von Leistungsprozessen.

Download Presentation

Gestaltungs- bzw. Beschreibungsebenen (in Anlehnung an [Fischer/Winter 2007])

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Gestaltungs- bzw. Beschreibungsebenen (in Anlehnung an [Fischer/Winter 2007])


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Geschäftsnetzwerkmodell


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Kundenprozessmodell


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Leistungsmodell (exogene Faktoren)


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Leistungsmodell (endogene Faktoren)


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Balanced Scorecard


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Generische Prozesslandkarte


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Identifikation von Leistungsprozessen


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Prozesslandkarte


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Zuordnung strategischer Führungsgrößen zu Prozess-Führungsgrößen


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Qualitätsprofil eines Prozesses (in Anlehnung an [IMG 2000])


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Grobes Ablaufdiagramm


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Verfeinerung des Ablaufdiagramms


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Beispiel eines Organigramms


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Multidimensionale Informationsstruk­tur [Schelp 2000, S. 252]


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Beispielhafte Informationsfluss-Modellierung


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

“Gewachsene” Anwendungslandschaft [Winter 2006]


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

„Architektierte“ Anwendungslandschaft [Winter 2006]


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

ER-Diagramm in traditioneller Notation


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

ER-Diagramm in ssADM-Notation


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

UML-Klassendiagramm


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Elemente der EPK-Notation


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

Varianten der Ereignis-Funktions-Verknüpfung in EPKs (nach [Keller/Meinhardt 1994, S. 13])


Gestaltungs bzw beschreibungsebenen in anlehnung an fischer winter 2007

EPK zur Auftragsannahme [Bungert/Heß 1995, S. 62]


  • Login