die botschaft des portr ts potenziale des gemeinschaftsprojekts digiporta
Download
Skip this Video
Download Presentation
„Die Botschaft des Porträts“ Potenziale des Gemeinschaftsprojekts DigiPortA

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 33

„Die Botschaft des Porträts“ Potenziale des Gemeinschaftsprojekts DigiPortA - PowerPoint PPT Presentation


  • 61 Views
  • Uploaded on

„Die Botschaft des Porträts“ Potenziale des Gemeinschaftsprojekts DigiPortA. Porträts und Porträtnachweise in der (Neuen) Deutschen Biographie Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 8. April 2014 Bernhard Ebneth, Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' „Die Botschaft des Porträts“ Potenziale des Gemeinschaftsprojekts DigiPortA' - clara


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
die botschaft des portr ts potenziale des gemeinschaftsprojekts digiporta

„Die Botschaft des Porträts“Potenziale des Gemeinschaftsprojekts DigiPortA

Porträts und Porträtnachweise in der (Neuen) Deutschen Biographie

Deutsches Bergbau-Museum Bochum, 8. April 2014

Bernhard Ebneth, Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

B. Ebneth

8.4.2014

portr tnachweise in der neuen deutschen biographie
Porträtnachweise in derNeuen Deutschen Biographie

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33400200LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster

die deutsche biographie aktive vernetzung
Die Deutsche Biographie – Aktive Vernetzung

http://www.deutsche-biographie.de/angebote.html

Neben den Lexikonartikeln und Indexeinträgen

für mehr als 130.000 Personen weitere Informationen in „Vernetzten Angeboten“ zu

  • Normdaten
  • Lexika / Professorenkatalogen (diese oft mit Portraits)
  • Bibliothekskatalogen / Bibliographien
  • Editionen
  • Regionalportalen (diese ebenfalls oft mit Portraits)
  • Quellen, Quellennachweisen, Nachlassverzeichnissen
  • Portraits, Portraitnachweisen

Alle Links basieren auf den Identifikatoren der Gemeinsamen Normdatei (GND)

Automatisierte eindeutige Verlinkung zu mehr als 140 ausgewählten bio-bibliographischen Online-Ressourcen

auf der Basis des GND/PND-Beacon-Austauschformats:

die deutsche biographie aktive vernetzung1
Die Deutsche Biographie – Aktive Vernetzung

Portraits und Portraitnachweise, u. a.

  • Digitaler Portraitindex - Foto Marburg
  • Virtuelles Kupferstichkabinett -Herzog Anton Ulrich-Museums Braunschweig und Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel)
  • Porträtsammlung des Münchner Stadtmuseums
  • Tripota - Trierer Porträtdatenbank
  • Portraitsammlung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
  • LEO-BW - Landeskundliches Informationssystem für Baden-Württemberg
  • Sächsische Biografie
  • Hessische Biographie
  • Westfälische Geschichte
  • Pressemappe 20. Jahrhundert - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW)
  • Professorenkatalog der Universität Leipzig - Catalogus Professorum Lipsiensium
  • Catalogus Professorum Rostochiensium - Rostocker Professorenkatalog
  • Mitglieder der Leopoldina
  • Mitglieder der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Orden pour le mérite für Wissenschaften und Künste
  • Images from the History of Medicine (IHM)
  • Oberwolfach Photo Collection - Photographs of Mathematicians from all over the world
  • .....
slide12

Versorgung biographischer Ressourcen mit GND-IDs

(Beispiel-Eintrag im Personenabgleichtool aus der Ressource Kabinettsprotokolle)

die deutsche biographie aktueller stand
Die Deutsche Biographie – Aktueller Stand
  • Neue Deutsche Biographie (NDB): 21.000 Lexikonartikel (seit 1953, bis „Stader“)
  • Allgemeine Deutsche Biographie (ADB): 26.500 Lexikonartikel (1873-1912)
  • Kumuliertes Register zu NDB und ADB: 98.000 Datensätze mit biogr. Kerndaten
  • Redaktionsdokumentation der NDB: 38.000 Datensätze mit biogr. Kerndaten

______________________________________________________________________

Summe: mehr als 130.000 Personeneinträge mit GND-Nummer (März 2014)

slide17
Die Deutsche Biographie – Laufende Arbeiten:Historisch-biographisches Informationssystemfür den deutschsprachigen Raum
  • Zielsetzungen
    • Erweiterung der Deutschen Biographie um 120.000 Personeneinträge
    • Vollständige GND-Versorgung der biographischen Ressourcen
    • Semantische Analyse der Personen- und Ortsrelationen mit computerlinguistischen Verfahren auf Grundlage der Volltexte von NDB und ADB
    • Visualisierung der erkannten Personenrelationen in Netzwerkgraphiken
    • Georeferenzierung von Ortsrelationen
    • Schnittstellen zur standardisierten Datenübernahme
      • RDF je Artikel und Beacon-Dateien für NDB, ADB und gemeinsames Register bereits realisiert
      • SRU und LOD projektiert
slide18
Die Deutsche Biographie – Laufende Arbeiten:Historisch-biographisches Informationssystemfür den deutschsprachigen Raum
  • Kooperatives DFG-Projekt von Historischer Kommission bei der Bayer. Akademie

der Wissenschaften und Bayerischer Staatsbibliothek (2012/2014)

  • Kooperation mit zentralen Kulturgut sichernden Institutionen in Deutschland
    • Bundesarchiv
    • DeutschesLiteraturarchivMarbach
    • Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte, Foto Marburg
    • Germanisches Nationalmuseum
    • Deutsches Museum, München
    • Deutsches Rundfunkarchiv
    • Technologische Kooperation
    • Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung, LMU München
    • AKSW-Forschungsgruppe, Universität Leipzig
digitaler portraitindex johannes agricola
Digitaler PortraitindexJohannes Agricola

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33400200LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster

digitaler portraitindex neue deutsche biographie johannes agricola
Digitaler Portraitindex & Neue Deutsche BiographieJohannes Agricola

Permalink: http://www.portraitindex.de/documents/obj/33400200LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster

vielen dank f r ihre gesch tzte aufmerksamkeit anregungen fragen und kritik ebneth@ndb badw de
Vielen Dank für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit!Anregungen, Fragen und Kritik [email protected]
  • Web-Seiten:
  • www.deutsche-biographie.de
  • www.biographie-portal.eu
  • www.ndb.badw.de#DigiPortA
  • http://www.historischekommission-muenchen.de
  • http://www.historische-kommission-muenchen-editionen.de
  • http://www.digitale-sammlungen.de
  • http://pdr.bbaw.de/veranstaltungen/pdr-workshop-2013/die-deutsche-biographie-vernetzung-mittels-der-gemeinsamen-normdatei-gnd
  • https://www.conftool.pro/dhd2014/index.php?page=browseSessions&path=adminSessions&form_session=19
die deutsche biographie aktive vernetzung3
Die Deutsche Biographie – Aktive Vernetzung

Alle Links basieren auf den Identifikatoren der Gemeinsamen Normdatei (GND)

Derzeit Beacon-Austauschformat als Basis für die automatisierte eindeutige Verlinkung

zu mehr als 140 ausgewählten bio-bibliographischen Online-Ressourcen:http://www.deutsche-biographie.de/angebote.html

Dadurch für mehr als 130.000 Personen weitere Informationen in vernetzten Angeboten zu

  • Normdaten
  • Lexika / Professorenkatalogen
  • Bibliothekskatalogen / Bibliographien
  • Editionen
  • Regionalportalen
  • Quellen, Quellennachweisen, Nachlassverzeichnissen
  • Portraits, Portraitnachweisen
die deutsche biographie passive vernetzung
Die Deutsche Biographie – Passive Vernetzung

Auf der GND basierende Permalinks für alle NDB- und ADB-Artikel

(vgl. „Empfohlene Zitierweise“)

Linked Open Data: RDF/XML-Repräsentation

Beacon-Dateienfür NDB- und ADB-Artikel sowie Registereinträge

http://www.historische-kommission-muenchen-editionen.de/pnd.html

  • ...
  • Nutzung u. a. in Culturegraph.org, SIKART
vernetzung von lexika und fachportalen beispiel deutsche biographie
Vernetzung von Lexika und FachportalenBeispiel: Deutsche Biographie

Ausgewählte Lexika und Fachportale, die mittels GND und Beacon-Schnittstelle angezeigt werden, z. B.:

  • Historisches Lexikon der Schweiz
  • Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950
  • Sächsische Biografie
  • Landeskundliches Informationssystem für Baden-Württemberg (LEO-BW)
  • Oesterreichisches Musiklexikon online
  • Westfälische Geschichte
  • Catalogus Professorum Rostochiensium
  • Professorenkatalog der Universität Leipzig
vernetzung von lexika und fachportalen beispiel deutsche biographie gnd vernetzte angebote
Vernetzung von Lexika und FachportalenBeispiel: Deutsche Biographie - GND - Vernetzte Angebote
vernetzung von lexika und fachportalen beispiel biographie portal
Vernetzung von Lexika und FachportalenBeispiel: Biographie-Portal

Kumulation von Registerdaten der beteiligten Lexika und Fachportale

  • Deutsche Biographie (ADB / NDB)
  • Historisches Lexikon der Schweiz
  • Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950
  • Sächsische Biografie
  • Rheinland-Pfälzische Personendatenbank (RPPD)
  • Geplant:
  • Biografisch Portaal van Nederland
  • Slovenska biografija
ad