slide1
Download
Skip this Video
Download Presentation
KURT´S WITZE

Loading in 2 Seconds...

play fullscreen
1 / 3

KURT´S WITZE - PowerPoint PPT Presentation


  • 142 Views
  • Uploaded on

KURT´S WITZE. Beamtenhund. Es ist.. 15:56 Uhr und du hast wieder mal nichts anderes zu tun, als am PC zu sitzen klicke weiter. gemacht von K.M 2008. Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' KURT´S WITZE' - chanel


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
slide1

KURT´S WITZE

Beamtenhund

Es ist.. 15:56 Uhr

und du hast wieder mal nichts anderes zu tun, als am PC zu sitzen

klicke weiter

gemacht von K.M 2008

slide2
Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde.
  • Der Erste war Ingenieurund sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein BlattPapier holen und einen Kreis, ein Rechteck und ein Dreieck zeichnen, was derHund auch leicht schaffte.
  • Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser.Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das schaffte der Hund locker.
  • Der Chemiker fand das gut, abermeinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275 mal in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht.
slide3
Alle Männer stimmten nach einiger Diskussion darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an den Beamten und fragten, was sein Hund könnte.
  • Der Beamte rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig mal, was du kannst!"
  • Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss auf das Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicherArbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreibenund lief nach Hause.
ad