Herzlich willkommen zum elternimpuls verzellsch mer e gschicht
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 5

HERZLICH WILLKOMMEN zum Elternimpuls ‚Verzellsch mer e Gschicht ?‘ PowerPoint PPT Presentation


  • 58 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

HERZLICH WILLKOMMEN zum Elternimpuls ‚Verzellsch mer e Gschicht ?‘. Geistlicher Entwicklungsstand. Achte genau auf meine Fragen, gib mir ehrliche Antworten. Ich erfahre Gottes Liebe durch die Art und Weise, wie du mich behandelst und mit mir sprichst.

Download Presentation

HERZLICH WILLKOMMEN zum Elternimpuls ‚Verzellsch mer e Gschicht ?‘

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Herzlich willkommen zum elternimpuls verzellsch mer e gschicht

HERZLICH WILLKOMMENzum Elternimpuls‚Verzellsch mereGschicht?‘


Geistlicher entwicklungsstand

Geistlicher Entwicklungsstand

  • Achte genau auf meine Fragen, gib mir ehrliche Antworten.

  • Ich erfahre Gottes Liebe durch die Art und Weise, wie du mich behandelst und mit mir sprichst.

  • Meine moralischen und geistlichen Vorstellungen und mein Gottesbild werden geprägt, indem ich Erwachsenen zuhöre und sie beobachte.

  • Ich kann schon einfache Gebete sprechen und verstehe biblische Wahrheiten.

  • Ich mag einfache Lieder und Bewegungen. Diese tragen dazu bei, dass sich einprägt, was ich über Gott/Jesus und die Bibel lerne.


Was ich am meisten brauche

Was ich am meisten brauche

  • Orte und Menschen, die mir Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen vermitteln

  • Verlässliche Fürsorge und Zuwendung

  • Erzähl mir, was du mit Gott erlebt hast. Das formt meinen Glauben, meine Werte und mein Verhalten.

  • Vorbild


Warum biblische geschichten erz hlen

Warum biblische Geschichten erzählen?

  • Biblische Geschichten sind besondere Geschichten, weil sie von Gott reden.

  • Biblische Geschichten haben Kraft! Gottes Geist wirkt und wir dürfen sowohl als Erzählende wie auch als Zuhörende Veränderung in uns erwarten.

  • Aufforderung, die Geschichten vom Reden und Handeln Gottes an Kinder weiterzugeben

    (5. Mose 4, 9/5. Mose 11, 19/Psalm 78, 3-5/Psalm 145, 4, Joel 1, 3)


Tipps f r die praxis

Tipps für die Praxis

  • Kinderbibeln

    • Eine gute Kinderbibel ist in erster Linie eine, die einen Grundstein legt und Lust macht, sich ein Leben lang mit diesem Buch zu befassen. (ReinmarTschirch)

  • Auswahl der biblischen Geschichten

    • Zuwendung, Anerkennung: Noah, Zachäus, Gleichnis vom verlorenen Schaf

    • Vertrauen: Abraham, Jakob, Josef, Sturmstillung

    • Hoffnung: Rettung am Schilfmeer, Heilungsgeschichten

    • Vergebung, Neuanfang: Jakob und Esau, Petrus

  • Andere Möglichkeiten

    • Lieder, Kassetten, Ausmalbilder, Spiele, Rollenspiele

  • Gut zu wissen

    • Kurze Konzentrationsfähigkeit

    • Wiederholungen


  • Login