Der Fisch geht zur Schule.
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 35

Der Fisch geht zur Schule. PowerPoint PPT Presentation


  • 98 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Der Fisch geht zur Schule. Es war einmal. ein Fisch. der in einem Fluß neber einer Schule wohnte. Eines Tages beginnt es zu regnen. Es regnet und regnet ohne Ende. Das Wasser im Fluß steigt. Es ist Hochwasser!. Die Schule ist unter dem Wasser!. Der Fisch sieht die Schule unter dem Wasser.

Download Presentation

Der Fisch geht zur Schule.

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Der fisch geht zur schule

Der Fisch geht zur Schule.


Der fisch geht zur schule

Es war einmal


Der fisch geht zur schule

ein Fisch


Der fisch geht zur schule

der in einem Fluß neber einer Schule wohnte.


Der fisch geht zur schule

Eines Tages beginnt es zu regnen.


Der fisch geht zur schule

Es regnet und regnet ohne Ende.


Der fisch geht zur schule

Das Wasser im Fluß steigt.


Der fisch geht zur schule

Es ist Hochwasser!


Der fisch geht zur schule

Die Schule ist unter dem Wasser!


Der fisch geht zur schule

Der Fisch sieht die Schule unter dem Wasser.


Der fisch geht zur schule

Er schwimmt in die Schule durch die Tür hinein.


Er schwimmt in ein klassenzimmer hinein

P = 2L + 2W

A = LxW

Er schwimmt in ein Klassenzimmer hinein.


Der mann ist lehrer

P = 2L + 2W

A = LxW

Der Mann ist Lehrer.


Der mann sieht den fisch nicht

P = 2L + 2W

A = LxW

Der Mann sieht den Fisch nicht.


Der kleine fisch schwimmt herum

P = 2L + 2W

A = LxW

Der kleine Fisch schwimmt herum.


Der mann redet viel

P = 2L + 2W

A = LxW

P = 2L + 2W

A = LxW

Der Mann redet viel.


Der fisch sieht den mann aber der mann sieht den fisch nicht

P = 2L + 2W

A = LxW

P = 2L + 2W

A = LxW

Der Fisch sieht den Mann aber der Mann sieht den Fisch nicht.


Der fisch sieht andere interessanten dingen im klassenzimmer

Der Fisch sieht andere interessanten Dingen im Klassenzimmer.


Der fisch geht zur schule

Was sieht der Fisch jetzt?


Der fisch geht zur schule

Das ist ein Stuhl.


Der fisch geht zur schule

Was sieht der Fisch jetzt?


Der fisch geht zur schule

Das ist eine Uhr, eine Wanduhr.


Der fisch geht zur schule

Was sieht der Fisch jetzt?


Der fisch geht zur schule

Das ist ein Heft.


Der fisch geht zur schule

Was sieht der Fisch jetzt?


Der fisch geht zur schule

Das ist ein Aktenschrank.


Der fisch geht zur schule

Das Wasser sinkt.


Der fisch geht zur schule

Der Fisch sagt, “Ach, meine Güte, sieh mal, wie das Wasser sinkt!


Der fisch geht zur schule

Was mache ich nun?


Der fisch geht zur schule

Der Fisch sieht das Papierkorb.


Der fisch geht zur schule

Der Fisch sagt, “Ich mag dieses Papierkorb.”


Der fisch geht zur schule

“Es gibt Wasser in dem Papierkorb.”


Der fisch geht zur schule

“Das Papierkorb wird mein neues Haus sein.”


Der fisch geht zur schule

Jetzt wohnt der Fisch im Papierkorb in der Schule.


Der frosch ist sein nachbar

Der Frosch ist sein Nachbar.

Das ist mein Haus

Ende gut , alles gut

Szabó Béla Attila, 2007


  • Login