Versionsverwaltung f r visual studio net mit subversion
Download
1 / 12

Versionsverwaltung für Visual Studio .NET mit Subversion - PowerPoint PPT Presentation


  • 143 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Versionsverwaltung für Visual Studio .NET mit Subversion. Udo Pracht 08.05.2007. Inhalt. Versionsverwaltung Vergleich ausgewählter Systeme Subversion Funktionsweise und Architektur Installation Subversion in der Praxis Grafische Clients & Explorer-AddIns Visual Studio AddIns

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Versionsverwaltung für Visual Studio .NET mit Subversion ' - bernadine


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Versionsverwaltung f r visual studio net mit subversion
Versionsverwaltung für Visual Studio .NETmit Subversion

Udo Pracht

08.05.2007


Inhalt
Inhalt

  • Versionsverwaltung

  • Vergleich ausgewählter Systeme

  • Subversion

    • Funktionsweise und Architektur

    • Installation

  • Subversion in der Praxis

    • Grafische Clients & Explorer-AddIns

    • Visual Studio AddIns

    • Konzepte des Entwicklungsprozesses mit Subversion(Checkout, Lock, Update, Merge, Tags und Branches)


Begriffe
Begriffe

  • Version Control System (VCS) oder Source Code/Control Managementsystem (SCM)= Versions-/Quelltext-Verwaltung

  • Software Configuration Management (SCM)= Versionsverwaltung + Build-Umgebung (evtl. automatisiert)


Ausgew hlte vcs
Ausgewählte VCS

  • Concurrent Versions System (CVS)

  • Subversion (SVN)

  • Visual Source Safe (VSS)

  • Team Foundation Version Control (TFVC)

    Hier nicht betrachtet:

  • Rational ClearCase (kommerziell)

  • BitKeeper (kommerziell, Linuxkernel bis 2005)

  • Telelogic Synergy/CM (kommerziell, ehemals Continuus)

  • Serena PVCS Version Manager (kommerziell, ehemals Merant PVCS)

  • + weitere kommerzielle System und viel konkurrierende OSS-Projekte


Ausgew hlte vcs kriterien
Ausgewählte VCS-Kriterien

  • Visual Studio Integration

  • Atomare Commits

  • Umbenennen mit Versionshistorie

  • Branching (Verzweigungen)

  • Arbeitsweisen ("Lock Modify Write" vs. "Copy Modify Merge")

  • (Netzwerk-)Zugriffsarten

  • Umgang mit Binärdaten



Subversion
Subversion

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von CVS aber komplett unabhängiges Projekt

  • Entwicklung seit 2000, initiiert durch CollabNet

  • Version 1.0 am 23. Februar 2004

  • Aktuelle Version: 1.4.3 (Stand Mai 2007)

  • Open Source

  • Programmiert in C

  • Projekt umfasst: Serverkomponenten und Commandline-Tools

  • Ablage des Repository: Dateisystem ("FSFS", Default) oder Berkeley-DB ("BDB")


Subversion architektur
Subversion - Architektur

Remote

Client

User Interfaces

TortoiseSVN

AnkhSVN

svn

...

http(s)://

svn(s)://

Network

Subversion

Server

UIs

Communication

and Access

Modules

Apache httpd

svnserve

file://

mod_dav_svn

svn

Repository

Berkeley-DB

Filesystem


Subversion serverseitige installation
Subversion – Serverseitige Installation

  • SVN-Setup (svn-1.4.3-setup.exe) durchführen

  • Repository anlegen ("svnadmin create <path>" oder per TortoiseSVN)

  • Wenn Zugriff über HTTP/HTTPS gewünscht:

    • Apache-Setup (mit oder ohne SSL) durchführen (Achtung: Version 2.0.59 !)

    • httpd.conf anpassen bzw. prüfen (LoadModule-Befehle für SVN-WebDAV)

    • Location-Direktive für freizugebende Repository in httpd.conf erstellen

    • Ggf. Apache Password-Datei erstellen

  • Wenn Zugriff über svn-Protokoll gewünscht:

    • Zugriff für das Repository über svn-Protokoll in svnserve.conf konfigurieren

    • Passwort-Datei erstellen (Achtung: unverschlüsselt !  )

    • svnserve als Windows-Service starten ("sc create …")

    • Evtl. Firewall-Einstellungen anpassen


Subversion in der praxis
Subversion in der Praxis

  • Grafische Clients & Explorer-AddIns:TortoiseSVN, RapidSVN, SmartSVN und weitere

  • Visual Studio AddIns:AnkhSVN (Open Source) vs. VisualSVN (kommerziell)


Entwicklung mit subversion
Entwicklung mit Subversion

  • Anlegen eines Repository

  • Einchecken der Sourcen

  • Erstmaliges Abrufen eines Repository

  • Update & Commit

  • Lock

  • Merge

  • Tags

  • Branches


Links
Links

  • Subversionhttp://subversion.tigris.org/

  • TortoiseSVNhttp://tortoisesvn.tigris.org/

  • AnkhSVNhttp://ankhsvn.tigris.org/

  • VisualSVNhttp://www.visualsvn.com/

  • Weiterführendes

    • Installation & Konfiguration: Visual Studio 2005 + Subversionhttp://vb-magazin.de/forums/blogs/janm/archive/2007/01/02/6893.aspx

    • Anleitung Installation von Subversion in einer .NET Entwicklungsumgebunghttp://www.aspheute.com/artikel/20040225.htm

    • Vortrag von Dr. Holger Schwichtenberg auf der OOP 2007http://www.sigs.de/download/oop_07/Schwichtenberg%20Di8-2%20Update.pdf

    • Dispelling Subversion FUDhttp://www.red-bean.com/sussman/svn-anti-fud.html


ad
  • Login