Kupfer-Nickel-Erze
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 1

Kupfer-Nickel-Erze PowerPoint PPT Presentation


  • 91 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: General

Kupfer-Nickel-Erze z. B. Magnetkies (abgebaut in Kanada, Russland, Skandinavien, Simbabwe und Australien). Gangart (= Begleitgestein) wird abgetrennt (sinkt auf Boden). ggf. Flotation (Schwimmaufbereitung). Aufkonzentrierte Kupfer-Nickel-Erze.

Download Presentation

Kupfer-Nickel-Erze

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Kupfer nickel erze

Kupfer-Nickel-Erze

z. B. Magnetkies (abgebaut in Kanada, Russland, Skandinavien, Simbabwe und Australien)

Gangart (= Begleitgestein) wird abgetrennt (sinkt auf Boden)

ggf. Flotation

(Schwimmaufbereitung)

Aufkonzentrierte Kupfer-Nickel-Erze

Gangart und Teil des Eisens als Schlacke abgetrennt

Schmelzmetallurgische Raffination

(„Rösten“ und Schmelzen)

Kupfer-Nickel-Rohstein

Eisen wird verschlackt und abgetrennt

Verblaserösten in einem Konverter

(Schlackenblasen und Garblasen)

Kupfer-Nickel-Feinstein (besteht hauptsächlich aus NiS und Cu2S)

Rösten zu Ni- und Cu-Oxiden und Reduzieren in Flammöfen

Verschmelzen m. Na2S,Trennen von Cu2S/ NiS, Rösten des NiS und Reduktion mit Koks

oder

Monelmetall (Legierung aus ca.

70 % Ni und 30 % Cu

Rohnickel

Elektrolytische

Raffination

Mond-Verfahren

Reinnickel

Reinstnickel (> 99,90 % Ni)


  • Login