Wir präsentieren
Download
1 / 30

Wir pr sentieren - PowerPoint PPT Presentation


  • 105 Views
  • Uploaded on

Wir präsentieren. Haßfelden. Gewerbe und Lebensraum mitten in Hohenlohe. Ein Dorf in Zahlen. Einwohner: 97 Familien: 29 Fläche: 408 ha Davon: landwirtschaftl. genutzt: 320 ha forstwirtschaftl. genutzt: 60 ha Landwirtschaftliche Betriebe: 6 Gewerbebetriebe: 5.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about 'Wir pr sentieren' - baird


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Ha felden

Haßfelden

Gewerbe und Lebensraum mitten in Hohenlohe


Ein Dorf in Zahlen

Einwohner: 97

Familien: 29

Fläche: 408 ha

Davon: landwirtschaftl. genutzt: 320 ha

forstwirtschaftl. genutzt: 60 ha

Landwirtschaftliche Betriebe: 6

Gewerbebetriebe: 5


Landwirtschaftliche Betriebe

Hof Blanc

Hof Breuninger

Hof A. Schwaderer

Hof Schilling

Hof E. Schwaderer

Hof Lörcher


Demeter-Hof Blanc

Seit 1957 betreibt die FamilieStrecker/ Blanc ökologischen Landbau ein wenig außerhalb von Haßfelden. Jedwede Art von gentechnisch veränderten Organismen (Futter- und Lebensmittel) stoßen auf strikte Ablehnung.

Der Betriebsschwerpunkt liegt auf der Milchviehhaltung unddem Getreideanbau (Dinkel, Weizen, Futterroggen).

Zudem gehört zum Hof noch ein kleiner Laden in dem man Karotten und alle auf dem Hof erzeugten Produkte kaufen kann.

Auf dem Hof leben 80 Milchkühe und einige Tiere, die aus der Nachzucht entstanden sind.

Viel Auslauf für die Rinder bietet die große Wiesen- und Weidefläche rund um den Hof.

Die Tiere werden ausschließlich mit selbst erzeugtem Futter ernährt.

Wilfried Blanc

Hörlebacher Str. 18

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 341

Fax: (07904) 940457

E-Mail: [email protected]


Hof Lörcher

Ca. 120 Rinder leben auf dem Hof der Familie Lörcher.

Zudem bewirtschaftet der landwirtschaftliche Betrieb 57 ha Land inklusive einem Stück Wald des Grimmbach Waldes.

Eine Streuobstwiese mit 150 Bäumen gehört auch noch zum Hof. Aus den Früchten werden in der eigenen Brennerei hochwertige Spirituosen, Schnaps und Likör hergestellt.

Friedrich Lörcher

Grimmbachstr. 3

74549 Haßfelden

Tel.:(07904) 578

Fax: (07904) 578

E-Mail: [email protected]


Hof A. Schwaderer

Die 24,5 ha Ackerland nutzt die Familie Schwaderer für den Anbau von Weizen, Gerste, Wintergerste und Hafer.

Die Düngung erfolgt dadurch, das der Acker ein Jahr brach liegt. Es erfolgt keine weitere Düngung, da auch kein Mist vom Vieh vorhanden ist.

Das geerntete Getreide wird „ab Mähdrescher“ an Privatkunden, Mühlen und Lagerhäuser verkauft.

Der Hof dient als Nebenerwerb.

Überdies betreibt Die Familie auch Waldwirtschaft indem sie das Stückchen Wald pflegt und aufforstet. Der Holzeinschlag wird in Eigennutzung verbraucht oder verkauft.

Albert Schwaderer

Grimmbachstr. 6

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 8122


Hof E. Schwaderer

Etwa 750 Schweine bevölkern die Stallungen der Familie Schwaderer.

Davon sind 40 Muttersäue Schwäbisch Hällische Schweine.

Die Nutzfläche des Hofes beträgt 27 ha, wovon 3 ha gepachtet sind. Bis auf den Sommerrapsanbau wird die Ernte an das Vieh verfüttert.

Ernst Schwaderer

Grimmbachstr. 7

74549 Haßfelden

Tel.: ( 07904) 8754

E-Mail: [email protected]


Hof Schilling

In Haßfelden hat sich der einzigsteWollschweinzuchtbetrieb in Deutschland dieser Größenordnung angesiedelt.

Zur Zeit umfasst der Betrieb ca. 120 Wollschweine, die sich auf 2 ha austoben und suhlen können.

Die Mästung und Vermarktung übernimmt die Familie Schilling selbst und beim Hoffest kann man sich nicht nur die wolligen Schweine anschauen sondern auch ein paar schmackhafte Würstchen und Schinken versuchen.

Markus Schilling

Grimmbachstraße 19

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 94 45 08

Fax: (07904) 95 45 07


Hof Breuninger

Auf dem Hof der Familie Breuninger leben zur Zeit ca. 300 Mastschweine.

Die bewirtschaftete Fläche des Hofes beträgt 23 ha. Davon wird das Meiste an das Vieh verfüttert.

Zudem bekommen die Tiere nur genfreie Futtermittel.

Der Hof dient als Nebenerwerb.

Kurt Breuninger

Grimmbachstr. 28

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 1222


Gewerbliche Betriebe

Bioproduktehandel

Ditscher

Edelstahlschmiede

Zucker

Fenster- und Roll-

ladenbau Pogan

Verfahrenstechnik

Weiß & Burkhardt

KFZ Spring


Spring KFZ- und Landtechnik

  • 1950 Schmiedemeister Karl Spring pachtet Scheune

  • 1950 Umzug in jetzige Schmiede

  • 1977 Karlheinz Spring wird Landmaschinenmechaniker-meister

  • 1982 Firma geht auf Karlheinz Spring über

  • 1986 Manfred Spring wird Kraftfahrzeugmechanikermeister

  • 1993 Die neuerbaute Kfz-Werkstatt wird eröffnet

  • 1994 1. “Tag der offenen Tür”

Mitarbeiterzahl: 4

  • Produkte/Dienstleistungen

  • Verkauf, Reparatur von Kraftfahrzeugen und Landmaschinen

  • Kundendienst

  • Reparatur von Gartengerät

Karlheinz Spring

Grimmbachstr. 1

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 82 70 Fax: 7141

E-Mail: [email protected]


ZuckerEdelstahlschmiede GmbH

  • 1998 Vollerwerb und Gründung

  • 1999 wurde die obere Maschinenhalle zur Stahlhalle zur Fertigung großer Blechkonstruktionen

  • 2001 Fertigstellung des 1. Bauabschnitts mit Büro, Sozialräumen und Werkstatt mit 4 Arbeitsplätzen

  • 2002 Fertigstellung des 2. Bauabschnitts. Der komplette väterliche Stall wird zur Werkstatt, Anschaffung der ersten Leserschneidmaschine

  • 2003 Anmietung einer Halle (500m²) im Hauptort Wolpertshausen

  • 2006 neue Halle in Wolpertshausen (1500m² Arbeits- und 500m² Bürofläche)

  • Mitarbeiterzahl: 42 (3 Azubis, 2 Teilzeit, 10 Verwaltung, 27 Fertigung)

  • Referenzen: Optima Gruppe, Bausch & Ströbel, Schubert GmbH, ThyssenKrupp, Schreiner, Privatkunden

  • Möglichkeiten des Unternehmens:Zuschnitt (Laser), Umformung, Schweißen, Oberflächenbearbeitung, Montage

  • Produkte/Dienstleistungen

  • Blechkonstruktionen von der CAD-Zeichnung bis zur Endfertigung

  • Serienteile für Baumaschinen

  • Sortiergeräte / Dosierelevatoren / Laserschneiden / Kantenarbeiten

  • Treppen- und Geländerbau

Arbeitsaufteilung auf beide Standorte

  • Haßfelden:

  • 1.000m²

  • Edelstahlfertigung und -schweißung

  • Wolpertshausen:

  • 1.800m²

  • Stahlfertigung und -schweißung

Grimmbachstr. 4

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 94296 - 50

Fax: (07904) 94296 - 90

Süsswiesenstr. 4

74549 Wolpertshausen

Tel.: (07904) 94296 - 0

Fax: (07904) 94296 - 40

E-Mail: [email protected]

Homepage: www.zucker-edelstahl.com


Verfahrenstechnik Burkhardt & Weiß

  • Produkte/Dienstleistungen

  • Verfahrenstechnik für Landwirtschaft und Gartenbau

  • Pflanzenschutz- und Düngesysteme

  • Systementwicklung (Automatische Steuerungen etc. für die Landwirtschaft)

  • Soft- und Hardware-Entwicklung

  • Umrüstung von Verbrennungsmotoren von Diesel auf Pflanzenöl

  • Gemüseerntetechnik

  • Made in Haßfelden

  • Selbstfahrend

  • Arbeitsbreite 16 m

  • Ladekapazität 20 t

  • Motorisierung bis 300 kW

  • - Ferngesteuerter Erntebetrieb

Burkhardt & Weiß GbR

Grimmbachstraße 13

Telefon: 0175 205 64 70

Fax: 07904 543

E-mail: [email protected]


Bioproduktehandel Ditscher

Biologisches für die ganze Familie!

  • Betriebsaufnahme: Februar 2002

  • Produkte: Getreidewaren (Nudeln, Brot, Zwieback), Konserven, Fleisch, Obst, Fisch, Kaffee, Müsli, Nüsse, Öle, Biokosmetik, Waschmittel, Papierware

  • Neue Produkte: Nahrungsergänzungsmittel, Tiefkühlprodukte (Eis, Pizza)

  • Ankauf von Naturkostgroßhändlern, Honig aus dem Nahbereich

  • Telefonische Bestellung mit Abholung

Susanne Ditscher

Grimmbachstraße 16

Tel.: (07904) 7599

Fax: (07904) 94 20 84

E-Mail: [email protected]


Fenster Türen Rollläden Pogan

  • 1983 Vertrieb und Montage von Rollläden und Fenstern

  • 1995 Fertigung von Kunststofffenstern und Rollläden in Ernstroda,Thüringen

  • .ab 2007 Fertigung von Rollläden und Insektenschutzelementen in Eckartshausen

  • Produkte/Dienstleistungen

  • Haustüren / Fenster

  • Jalousien / Insektenschutzelemente

  • Rollläden / Elektrifizierung von Rollladenanlagen

  • Wartung und Reparatur bestehender Anlagen

Rolf-Peter Pogan

Grimmbachstraße 21

74549 Haßfelden

Tel.: (07904) 94 10 50

Fax: (07904) 94 10 46

Mobil: 01725617898

E-Mail: [email protected]


Damals und Heute

Ehemaliger

Tante-Emma-Laden

Ehemaliges

Gasthaus Lamm

Ehemaliges

Pfarrhaus

Ehemaliges

Schulhaus


Damals und Heute

Ehemaliges Pfarrhaus

Ehemalige Schule

Ehemaliges Gasthaus Lamm

Ehemaliger Tante-Emma-Laden


Biogas und Photovoltaik Blanc

  • Biogasanlage:

  • Seit 1992

  • Nur auf dem Hof anfallender Rindermist und Jauche werden verarbeitet

  • Der erzeugte Strom wird auf dem Hof verbraucht, die Übermenge wird ins Netz eingespeist

  • Photovoltaik:

  • Seit Mai 2003

  • 40 KWp

  • Der erzeugte Strom geht zu 100% ins Netz


Photovoltaik

Spring:

Aug. 2005 - 13 KWp / Aug. 2006 - 8 KWp

  • Lörcher:

  • 30 KWp

  • Schwaderer:

  • 2004 – 20 KWp

Solarbundesliga

Bundesweit liegt Haßfelden bei der

Ortsteilliga auf Platz 15 und in der

Landeswertung auf Platz 2

  • Breuninger:

  • Aug. 2005 – 20 KWp

Ditscher

2006 - 15,1 KWp


Veranstaltungen und Brauchtum

Auch in Haßfelden wird Tradition noch groß geschrieben!

Veranstaltungen und alte Bräuche sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung und festigen die Dorfgemeinschaft und den Zusammenhalt.


MaschinenRing Haßfelden

Der MaschinenRing Haßfelden ist ein Zusammenschluss der Motorradfahrer des Ortes.

Jedoch dreht dich bei den Mitgliedern längst nicht mehr alles um die motorisierten Zweiräder! Verschiedene Veranstaltungen stehen unter der Organisation der Mitglieder und das selbstgebaute Vereinsheim „Hüttle“ ist mittlerweile ein Dorftreffpunkt geworden!

Dieser lose Zusammenschluss wurde 1995 gegründet und zählt heute 8 feste Mitglieder.


Veranstaltungen des MaschinenRing Haßfelden

  • Haßfelder Open Air

  • Maiwanderung

  • Wahlschoppen

  • Adventskranzbinden

  • Adventsgrillen

  • Motorradausfahrt

Bei allen Veranstaltungen wird von der Dorfgemeinschaft kräftig mit angepackt und Jung und Alt sind gleichermaßen mit eingebunden!


Tag der offenen Gartentüren

Am 20. Juni 2004 öffnete Haßfelden Tür und Gartentor für interessierte Besucher.

Auch die Bewirtung in der neugestalteten Ortsdurchfahrt fand regen Anklang.

In 20 verschiedenen Gärten konnte man sich von der blühenden Pflanzenfülle und der liebevollen Gestaltung überzeugen.


Maibaum stellen

  • 30. April

  • Maibaumfreunde organisieren Birke

  • Schmücken mit Kreppbändern

  • Aufstellenneben dem Feuerwehrmagazin

  • Bewirtung und gemütliches Zusammensein


Rollenbuben

Jedes Jahr am 24. Dezember wird das Dorf von den Rollenbuben heimgesucht.

Sie ziehen von Haus zu Haus und treiben die Menschen mit Wurzeln zurück in die Häuser und die bösen Geister aus dem Dorf.

Der Tradition nach dürfen nur Jungen Rollenbuben werden.

Momentan treiben an Heilig Abend 4 mit Strohhüten und weißen Gewändern ausgestattete Gesellen um.


Taufe- und Hochzeits-Schießen

Um dem frischvermählten Paar böse Geister fernzuhalten, wird es beim Verlassen der Kirche mit mehr oder weniger gewaltigen Kanonenschlägen und Böllerschüssen empfangen.

Auch bei der Taufe eines Jungen wird, um die bösen Geister fernzuhalten, geschossen was das Zeug hält


Kirchengemeinde Haßfelden

Michaels Kirche

Haßfelden ist eine eigenständige Kirchengemeinde innerhalb der Kirchengemeinde Obersteinach.

Jeden vierten Sonntag um 10:30 Uhr findet der Gottesdienst statt.

Im weiteren Jahresverlauf können Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen und Beerdigungen dazukommen.

Die Kinder des Dorfes gestalten den Erntedank-Gottesdienst und führen ein Krippenspiel an Weihnachten auf.

  • Erste Erwähnung bei der Patronatsbestätigung der Comburg 1248

  • 1701 Erneuerung des Kirchenschiffs

  • 1890 Einweihung der Betglocke

  • 1953 Renovierung innen

  • 1962 Glockenstuhl wird erneuert und Einweihung der Taufglocke

  • 1967 Renovierung außen

  • 1993 Renovierung außen und innen

  • 2001 Einweihung der Tauf- und Sterbeglocke und Einbau einer Funkuhr und eines neuen Geläuts


Der Wasserturm

  • Seit der Wasserturm in Haßfelden außer Betrieb genommen wurde, stellt sich die Frage, was mit ihm passieren solle.

  • Ausgeschlossen wurden die Möglichkeiten ihn

  • Abzureißen

  • Zu verkaufen

  • Eine Antenne auf ihm zu montieren

  • Als zukünftigeNutzung sind angedacht, Umbau

  • Zu einer außergewöhnlichen Ferienwohnung

  • Zu einem Dorftreffpunkt oder

  • Zu einem Aussichtsturm



ad