Neue deutsche biographie
Download
1 / 23

Neue Deutsche Biographie - PowerPoint PPT Presentation


  • 77 Views
  • Uploaded on

Neue Deutsche Biographie. Workshop: Personendatenbanken – Digitalisierung – Edition – Auswertung 1. und 2. März 2013, Stiftung Leucorea, Wittenberg Bernhard Ebneth (München). B. Ebneth. 4.3.2013. Die Deutsche Biographie – Aktueller Stand.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about ' Neue Deutsche Biographie' - anoki


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript
Neue deutsche biographie

Neue Deutsche Biographie

Workshop: Personendatenbanken –

Digitalisierung – Edition – Auswertung

1. und 2. März 2013, Stiftung Leucorea, Wittenberg

Bernhard Ebneth (München)

B. Ebneth

4.3.2013


Die deutsche biographie aktueller stand
Die Deutsche Biographie – Aktueller Stand

  • Neue Deutsche Biographie (NDB): 20.000 Lexikonartikel (seit 1953, bis „Schwarz“)

  • Allgemeine Deutsche Biographie (ADB): 26.500 Lexikonartikel (1873-1912)

  • Kumuliertes Register zu NDB und ADB: 98.000 Datensätze mit biogr. Kerndaten

  • Redaktionsdokumentation der NDB: 38.000 Datensätze mit biogr. Kerndaten

    ______________________________________________________________________

    Summe: mehr als 130.000 Personeneinträge mit GND-Nummer


Normdaten redaktion f r die deutsche biographie in der bayerischen staatsbibliothek
Normdaten-Redaktion für die Deutsche Biographie in der Bayerischen Staatsbibliothek

Stufen der Versorgung biographischer Ressourcen mit GND-IDs

  • Automatischer Abgleich und GND-ID-Zuordnung jeder einzelnen Ressource

  • Intellektueller Abgleich und GND-ID-Zuordnung mittels Personenabgleichstool

  • Redaktionelle Bearbeitung

    • Neuerfassung von Personensätzen bei fehlendem Nachweis in der GND

    • Bearbeitung nicht individualisierter Namensätze in der GND

    • Titelverknüpfungen für DNB und B3KAT


Stufen der Versorgung biographischer Ressourcen mit GND-IDs

(Beispiel-Eintrag im Personenabgleichtool aus der Ressource Kabinettsprotokolle)


Die deutsche biographie aktive vernetzung
Die Deutsche Biographie – Aktive Vernetzung GND-IDs

  • GND-Beacon-Format als Basis für die Verlinkung

    zu mehr als 100 ausgewählten biographischen Online-Ressourcen, http://www.deutsche-biographie.de/angebote.html

  • 9 Bestandsgruppen:

    • Normdaten

    • Lexika

    • Professorenkataloge

    • Bibliothekskataloge

    • Bibliographien

    • Editionen

    • Regionalportale

    • Quellen, Quellennachweise, Nachlassverzeichnisse

    • Portraits, Portraitnachweise


Die deutsche biographie aktive vernetzung1
Die Deutsche Biographie – Aktive Vernetzung GND-IDs

  • Persistente Links für alle Lexikonartikel in der Deutschen Biographie basierend

    auf der GND-ID, z.B. David Chytraeus

    • http://www.deutsche-biographie.de/pnd119009137.html

    • Weitere Informationen:http://www.deutsche-biographie.de/pnd119009137.html?anchor=info

    • Repertorium Academicum Germanicum (RAG)

    • „Controversia et Confessio„

    • Catalogus Professorum Rostochiensium (CPR)

    • Rostocker Matrikelportal

    • Regesta Imperii

    • Digitaler Portraitindex



Historisch biographisches informationssystem f r den deutschsprachigen raum
Historisch-biographisches Informationssystem GND-IDsfür den deutschsprachigen Raum

  • Kooperatives DFG-Projekt von Historischer Kommission bei der Bayer. Akademie

    der Wissenschaften und Bayerischer Staatsbibliothek (2012/2014)

  • Kooperation mit zentralen Kulturgut sichernden Institutionen in Deutschland

    • Bundesarchiv

    • Deutsches Literaturarchiv Marbach

    • Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte, Foto Marburg

    • Germanisches Nationalmuseum

    • Deutsches Museum, München

    • Deutsches Rundfunkarchiv


Historisch biographisches informationssystem f r den deutschsprachigen raum1
Historisch-biographisches Informationssystem GND-IDsfür den deutschsprachigen Raum

  • Zielsetzungen

    • Erweiterung der Deutschen Biographie um 120.000 Personeneinträge

    • Vollständige GND-Versorgung der biographischen Ressourcen

    • Semantische Analyse der Personen- und Ortsrelationen mit computerlinguistischen Verfahren auf Grundlage der Volltexte von NDB und ADB

    • Visualisierung der erkannten Personenrelationen in Netzwerkgraphiken

    • Georeferenzierung von Ortsrelationen

    • Schnittstellen zur standardisierten Datenübernahme

      • RDF je Artikel und Beacon-Dateien für NDB, ADB und gemeinsames Register bereits realisiert

      • SRU und LOD projektiert


Historisch biographisches informationssystem f r den deutschsprachigen raum2
Historisch-biographisches Informationssystem GND-IDsfür den deutschsprachigen Raum

Konzeptgraphik für Netzwerkvisualisierung

Konzeptkarte für Georeferenzierung von

Geburts-, Wirkungs- und Sterbeorten


Besten dank f r ihre aufmerksamkeit
Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit GND-IDs

Dr. Bernhard Ebneth

[email protected]

Web-Seiten:

www.deutsche-biographie.de

www.biographie-portal.eu

www.ndb.badw.de

www.historischekommission-muenchen.de


ad