Produkte
Download
1 / 68

15.03.2012 - PowerPoint PPT Presentation


  • 202 Views
  • Uploaded on

Produkte. iplus neutral E Das Warmglas. iplus 3CL Das Superwarmglas. iplus sun Das Klimaglas. iplus city E Das Multifunktionsglas. iplus E / ipaphon Das Wärme- und Schallschutzglas. Produkte. Unsere innovativen Produkte für höchste Ansprüche. Produkte. iplus neutral E Warmglas.

loader
I am the owner, or an agent authorized to act on behalf of the owner, of the copyrighted work described.
capcha
Download Presentation

PowerPoint Slideshow about '15.03.2012' - Mercy


An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


iplus neutral E

Das Warmglas

iplus 3CL

Das Superwarmglas

iplus sun

Das Klimaglas

iplus city E

Das Multifunktionsglas

iplus E / ipaphon

Das Wärme- undSchallschutzglas

Produkte

Unsere innovativen Produkte für höchste Ansprüche.

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

iplus neutral E Warmglas

• millionenfach bewährtes Wärmedämmglas für energiesparende Verglasung

• Lichtdurchlässigkeit L80% nach EN 410

Wärmedämmwert Ug= 1,1 W/m2 K nach EN 673

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch iplus E

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Scheibenschnitt mit dem INTERPANE Thermo System

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Temperaturverlauf an its Isolierglas

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Physikalische Grundlagen für beschichtetes Warmglas

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Stufenisolierglas mit VA-Blech

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

*Ug nach EN 673

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Warmglas der iplus E-Familie

Energiespargläser mit Super-Wärmedämmwert:

Ug= 0,5 / 0,6 / 0,7 und 1,0 W/m2 K nach EN 673

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch iplus 3CL / iplus 3L

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Multifunktionsglas

vereint drei wesentliche Funktionsbereiche zu einer optimalen Isolierglaseinheit:

• Wärmedämmwert: Ug-Wert 1,1 W/m2 K nach EN 673

• Schallschutz: Schalldämmwert bis zu 38 dB bei 16 mm SZR

• Einbruchschutz: durchwurfhemmend (Klasse P4A)

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch iplus city E

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Sprossen-Isoliergläser

• tragen dem Wärmeschutz Rechnung

• genügen besonderen ästhetischen Ansprüchen

• zur Renovierung von Altbauten mit allen gestalterischen Freiheiten

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch Sprossen-Isolierglas „Schweizer Kreuz“

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch Sprossen-Isolierglas „Wiener Sprosse“

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Das Klimaglas

• das Klimaglas für den privaten Bauherrn

• effektiv verzögerte Raumaufheizung g-Wert: 43 Prozent

• optimierte Wärmedämmung Ug-Wert 1,1 W/m2 K nach EN 673

• hohe Lichtdurchlässigkeit 71 Prozent

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schallschutzglas

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Wärmedämm- und Schallschutzglas

iplus E / ipaphon ist doppelt effektiv:

• optimaler Wärmeschutz

• wirksame Schalldämmung von 36-52 dB

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Produktpalette Schallschutz-Isolierglas-System iplus E / ipaphon

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Beispiel für erhöhten Schallschutz mit Schallschutzfolie

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Technische Daten

RW-Messwert EN 20140 in dB

Ug-Nennwert nach EN 673 W/m2K

Produkt

Typ

iplus E/ipaphon

iplus E/ipaphon

iplus E/ipaphon

iplus E/ipaphon

iplus E/ipaphon

iplus E/ipaphon

iplus C E/ipaphon

iplus C E/ipaphon

iplus C E/ipaphon

iplus C E/ipaphon

iplus C E/ ipaphon SF

36/26-1.1

37/28-1.1

37/29 V-1.1

38/26 V-1.3*

39/34-1.1

43/36 V-1.1*

37/22-1.1

37/26-1.1

39/26-1.1

40/30-1.1

43/31SF-1.1

36

37

37

38

39

43

37

37

39

40

43

1,1

1,1

1,1

1,3

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

* Schicht auf Position 2

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Technische Daten

Ug-Nennwert nach EN 673 W/m2K

RW-Messwert EN 20140 in dB

Produkt

Typ

iplus C E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon S

iplus E/ ipaphon S

iplus E/ ipaphon S

iplus E/ ipaphon S

iplus E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon SF

iplus E/ ipaphon SF

49/38SF-1.1

41/31VG-1.1

44/35VG-1.1

45/39VG-1.1

48/38VG-1.1

41/31SF-1.1

45/35SF-1.1

46/37SF-1.1

48/38SF-1.1

50/42SF-1.3

52/46SF-1.3

49

41

44

45

48

41

45

46

48

50

52

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,3

1,3

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Sonnenschutz-Isolierglas

• erfüllt ästhetisch und technisch höchste Ansprüche

• ist energieeffizient

• besticht durch höchste Selektivität

• und hat niedrigste g-Werte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Schnitt durch

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Lieferprogramm

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Typenübersicht Sonnenschutzglas

Lichtdurchlässigkeit % EN 410

Lichtreflexion nach

außen % EN 410

g-Wert % EN 410

Ug-Nennwert EN 673

Typ

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

25

30

40

47

48

50

60

61

68

70

73

28

18

16

40

16

10

11

13

10

12

10

ipasol platin

ipasol sky

ipasol shine

ipasol platin ipasol neutral

ipasol neutral

ipasol neutral

ipasol neutral

ipasol neutral

ipasol neutral

ipasol neutral

25/15

30/17

40/22

47/29 48/27

50/27

60/33

61/33

68/37

70/39

73/42

15

17

22

29 27

27

33

33

37

39

42

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Typenübersicht Sonnenschutzglas

Lichtdurchlässigkeit % EN 410

Lichtreflexion nach

außen % EN 410

g-Wert % EN 410

Ug-Nennwert EN 673

Typ

ipasol bright neutral

ipasol bright white

ipasol bright grey*

ipasol bright green*

ipasol bright bronze*

ipasol bright blue*

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

1,1

57

58

28

48

32

34

35

36

12

26

14

16

57/46

58/50

28/28

48/31 32/29

34/25

46

50

28

31

29

25

* Die äußere Scheibe ist in ESG bzw. TVG ausgeführt

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Einscheiben-Sicherheitsglas

• erhält durch thermisch erzeugte Vorspannung eine hohe Belastbarkeit:

• erhöhte Biegezugfestigkeit: 120 N/mm2 gegenüber min. 45 N/mm2 bei Floatglas (Rechenwert)

• erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit: nach EN 12 600 (Pendelschlagversuch)

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Einscheiben-Sicherheitsglas

• erhöhte Temperaturwechsel-Beständigkeit: Die Temperaturdifferenz über die Scheibenfläche beträgt 200 K, normales Floatglas ist dagegen wesentlich temperatur- empfindlicher (40 K)

• Verletzungsschutz: es zerfällt bei Bruch in kleine, stumpfkantige Krümel

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Alarm-ESG-Isolierglas

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Herstellungsprozess ESG

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Spannungszustand bei ESG

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Teilvorgespanntes Glas

• für die anspruchsvolle Hochhausarchitektur, die in besonderer Weise mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt ist

• Verbindung von erhöhter Biegefestigkeit, Temperaturwechsel-Beständigkeit und Rest- standsicherheit schafft das ideale Produkt für:

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Teilvorgespanntes Glas

• absorbierende Sonnenschutzverglasung

• opake Fassadenplatten

• Interpane Hildesheim verfügt über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für ipasafe TVG bei linienförmig gelagerter Verglasung. Damit entfällt i. d. R. eine Zustimmung im Einzelfall für den Planer / Verarbeiter.

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Teilvorgespanntes Glas

wird TVG zu Verbundglas (VSG) weiter- verarbeitet, wird es ein ideales Produkt für:

• Trennwände

• Überkopfverglasung / Vordächer

• Umwehrungen

• punktgehaltene Verglasungen

• tragende Glaselemente, wie z. B. Treppenstufen

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Verbundsicherheitsglas

• ideal für den Einsatz bei erhöhten Sicherheitsanforderungen

• ipasafe VSG besteht aus zwei oder mehreren Floatglasscheiben, die durch PVB-Folien fest miteinander verbunden sind

• es ist splitterbindend und z.T. angriffhemmend

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Verbundsicherheitsglas

Durchwurfhemmende Verglasung nach EN 356

Prüfverfahren mit schweren Wurfgeschossen(je 3x eine 4,1-kg-Kugel, Durchmesser 10cm) im freien Fall

* 3x3 Kugeln

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Verbundsicherheitsglas

Durchbruchhemmende Verglasung nach EN 356

Eignungsprüfung mit maschinell geführter2 kg Axt und Prüfscheibe (110 x 90 cm)

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Verbundsicherheitsglas

Durchbruchhemmende Verglasung mit VdS-Anerkennung

Prämienfestsetzung für Schutzobjekte: VdS Schadenverhütung prüft einbruch-hemmende Eigenschaften (EH) und ordnetWiderstandsklassen bestimmten Objekten zu.

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Verbundsicherheitsglas

Durchschusshemmende Verglasung nach EN 1063

Eignungsprüfung durch dreimaliges Beschießen der Prüfscheibe (Einschüsse mit fixiertem Abstand)

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Multifunktionale Verglasung

Geeignet für Verglasungen mit Mehrfachnutzen, z. B. für:

• Raumteiler, Trennwände, Rückprojektionsflächen

• Messe- und Ladenbau

• Produkt- und Personenschutz

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Steuerbare Sichtregulierung

• schaltet auf Knopfdruck von transparent zu milchig weiß

• für Display-/Screen-Einsatz mit Beamer

• geringer Stromverbrauch

• maximale Sicherheit bei minimaler Wartung

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Produkteigenschaften

• Aufbau: innenliegender Flüssigkristall-Film und zwei ITO-beschichtete Folien

• max. Glasfläche: 980 x 3000 mm

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Technische Daten

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Glas statt Holz: Horizontalschiebewände (HSW)

• optimale Raumgestaltung

• spezielles Laufschienensystem für extrem leichtes Verschieben gesamter Fronten

• nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Glas statt Holz: Horizontalschiebewände (HSW)

Schiebeflügel

Türflügel

Schiebeflügel

Festteil

Verschiedene Kombi-nationsmöglichkeiten der Flügelanordnung mit der dazugehörigen Darstellung der Parksituation im Grundriss.

Parksituation

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: Horizontalschiebewände (HSW)

Stadtsparkasse, Duderstadt

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Glas statt Holz: Ganzglasanlagen

• moderne anspruchsvolle Eingangsbereiche, repräsentativ und ästhetisch leicht

• ein- oder mehrflügelige Türanlagen, für jede Raumkonzeption mit ipasafe Einscheiben- Sicherheitsglas (ESG)

• individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in vielen Variationen

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

juwel – Ganzglastüren

  • • unverwechselbares Ambiente durch kreative Verbindung von Raum und Farbe mit hochwertigem ipasafe Sicherheitsglas

  • • Veredelung mit folgenden Dekors

    • Siebdruck auf Glas

    • Edle Mattierung auf Glas

    • Designschliff auf Glas

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: juwel – Siebdruck

Beispiele

Motiv 009 Motiv 104 Motiv 551

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: juwel – Designschliff

Beispiele

Motiv Carabelle Motiv Newberry Motiv Ridgefield

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Kreative Lösungen aus Glas

• begehbare Flächen, Horizontalschiebewände, Umwehrungen und Dächer aus gestaltetem Qualitäts-Sicherheitsglas (ESG/VSG)

• unterschiedliche Techniken wie Siebdruck, keramischer Digitaldruck, Sandstrahlung, Vanceva Design, Rillenschliff, Foto-/Dia-Glas, Laminate, Schichtstoff-Laminate

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Siebdruck: Ästhetik, Funktion, Vision

• unzählige Variationen bei Farbe, Form, Muster und Struktur - 20 Farbtöne - Silber- und Goldmetallic-Effekte - Ätztöne - Sonderfarben

• licht-, abrieb- und kratzfeste Emaillefarben

• Sicht- und Sonnenschutz, Markierung, Beschriftung oder Kennzeichnung

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Sandstrahlung – edle Mattierung

• funktionelle Alternative zum herkömmlichen Sicht- und Sonnenschutz

• Intensität der computergesteuerten Mattierung mittels Sandstrahlung von leichtem „Nebel“ bis blickdicht

• Einsatzbereich primär bei ipador juwel Türen

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: Edle Mattierung / Sandstrahlung

Motiv Amarillo Motiv Dallas Motiv Albany

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Farbiges VSG

• farbige Folien mit lichtbeständigen Pigmenten im Verbundglas-System

• Aufsehen erregendes Design im Innen- und Außenbereich

• funktionelle Vorteile von VSG bleiben erhalten

• mehr als 1.000 Farbnuancen, auch im Metallic-Look oder mit Struktur- Effekt

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: farbiges VSG

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: keramischer Digitaldruck

ipadecor K

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung: Schichtstoff Laminate

ipadecor L

Referentenservice: Produkte 3/2009


Produkte

Anwendung Foto- / Dia-Glas-Laminate

ipadecor P

Referentenservice: Produkte 3/2009


ad