Seminar software produkt linien spl l.jpg
This presentation is the property of its rightful owner.
Sponsored Links
1 / 22

Seminar: Software-Produkt-Linien(SPL) PowerPoint PPT Presentation


  • 324 Views
  • Uploaded on
  • Presentation posted in: Sports / Games

Seminar: Software-Produkt-Linien(SPL). 4. Beispiele SPL: Computerspiele. Waldemar Braun Uni Magdeburg 26.11.2008. Inhalt. Einführung/Motivation Entwicklung von Produktlinien Vorteile/Nachteile Tetris-Produktlinie (Ideales Beispiel) Konkrete Beispiele Fazit Zusammenfassung Quellen.

Download Presentation

Seminar: Software-Produkt-Linien(SPL)

An Image/Link below is provided (as is) to download presentation

Download Policy: Content on the Website is provided to you AS IS for your information and personal use and may not be sold / licensed / shared on other websites without getting consent from its author.While downloading, if for some reason you are not able to download a presentation, the publisher may have deleted the file from their server.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Presentation Transcript


Seminar software produkt linien spl l.jpg

Seminar: Software-Produkt-Linien(SPL)

4. Beispiele SPL: Computerspiele

Waldemar Braun

Uni Magdeburg

26.11.2008


Inhalt l.jpg

Inhalt

  • Einführung/Motivation

  • Entwicklung von Produktlinien

  • Vorteile/Nachteile

  • Tetris-Produktlinie (Ideales Beispiel)

  • Konkrete Beispiele

  • Fazit

  • Zusammenfassung

  • Quellen

Waldemar Braun


Einf hrung motivation l.jpg

Einführung/Motivation

  • Computerspiele- sehr weit verbreitet- Unterhaltung- Freizeitgestaltung

  • Riesiger Computerspielemarkt -> eigene Industrie -> teilweise höhere Umsätze als Filmindustrie

Waldemar Braun


Einf hrung motivation4 l.jpg

Einführung/Motivation

  • Heutzutage sehr viele Plattformen:

    - Computer

    - Spielekonsolen: Playstation 2 und 3, Xbox, Xbox 360, Nintendo Wii

    -Handheld-Konsolen: Game-Boy, PSP, Nintendo DS

    -weitere Plattformen: Handy, PDA, iPod

Waldemar Braun


Slide5 l.jpg

Entwicklung von Produktlinien

  • Proaktiv (Normalerweise)

    • Entwicklung der Produktlinie

    • Programmierung der Core Assets

  • Reaktiv (Computerspiele)

    • erst Grundspiel

    • Extrahiere Core Assets

    • dann Erweiterungen

  • Inkrementell

    • Einige Core Assets und ein Produkt

    • Weitere Core Assets und Produkte

Waldemar Braun


Vorteile nachteile l.jpg

Vorteile/Nachteile

+Reduzierung der Entwicklungszeit +Reduzierung der Kosten

-höherer Aufwand/Vorausleistung

- verlangt Voraussagefähigkeit

Waldemar Braun


Tetris produktlinie ideales beispiel l.jpg

Tetris-Produktlinie (Ideales Beispiel)

  • Tetris

    • Hardware/Betriebssystem

    • 2D/3D

    • Highscore

    • Sound (Musik/Midi)

    • Hintergrundbilder

    • Farbgestaltung

    • Effekte

    • Multiplayer

Waldemar Braun


Tetris produktlinie ideales beispiel8 l.jpg

Feature-Diagramm

Tetris-Produktlinie (Ideales Beispiel)

Waldemar Braun


Konkrete beispiele l.jpg

Konkrete Beispiele

  • Gleiche Spiele auf unterschiedlichen Plattformen

  • Wiederverwendung der gleichen Engine

  • Erweiterung von Spielen:-Add-Ons-Mods

Waldemar Braun


Bsp unterschiedliche plattformen l.jpg

Bsp. Unterschiedliche Plattformen

  • GTA San Andreas:(28.10.2004) Playstation 2(10.06.2005) PC (Windows 2000, XP), Xbox

  • Need for Speed Undercover:(20.11.2008)Playstation 2 und 3, Xbox 360, PC, Nintendo Wii, PSP

  • Call of Duty 4:(08.11.2007) PC(Windows), Playstation 3, Xbox 360, Nintendo DS (31.10 2008) PC(Mac)

  • GTA 4: (29.04.2008) Playstation 3, Xbox 360 (21.11.2008) PC

Waldemar Braun


Bsp gleiche engine open source l.jpg

Bsp. Gleiche Engine (Open Source)

  • Doom-Engine (id Software - 1993):Doom (1993), Heretic (1994),Doom 2: Hell on Earth (1994),Final Doom (1996)

  • Quake-Engine (id Software - 1996):Quake, Half Life, Medal of Honor, Call of Duty, Jedi Knight

Waldemar Braun


Bsp gleiche engine kommerziell l.jpg

Bsp. Gleiche Engine (kommerziell)

  • Source Engine (Valve 1999 bis 2004)->Microsoft Windows, Xbox, Xbox 360, PlayStation 3Half-Life 2, Vampire: The Masquerade - Bloodlines, SiN Episodes, Dark Messiah of Might & Magic

  • Unreal Engine (Epic Games)->Plattformübergreifend(v1: 1998 v2: 2002 v2.5: 2004)Unreal-Reihe, SWAT 4, Tom Clancy's Rainbow Six, America's Army, Tom Clancy's Splinter Cell, Pandora Tomorrow u.a.

Waldemar Braun


Bsp erweiterungen l.jpg

Bsp. Erweiterungen

  • Erweiterungspakete (Add-Ons)- benötigen Originalspiel

    - kostenpflichtig / kostenlos- neuer Inhalt: Levels, Karten, Gegner, Waffen, Multiplayermodus

  • „Standalone“ Erweiterungspakete

    - ohne Grundspiel -> allein spielbar

Waldemar Braun


Bsp erweiterungen add ons l.jpg

Bsp. Erweiterungen – Add-Ons

  • Die Sims (Originalspiel - 28.02.2000)7 Erweiterungspakete:

    • 1: (08.2000) Das voller Leben -> neue Möbel u Möglichkeiten

    • 2: (03.2001) Party ohne Ende -> Partyobjekte

    • 3: (11.2001) Hot Date -> Restaurants, Geschäfte, Parks

    • 4: (03.2002) Urlaub total-> Ferieninsel: Berge, Wald, Strand

    • 5: (09.2002) Tierisch gut drauf -> Haustiere, größere Nachbarschaft

    • 6: (03.2003) Megastar-> Karriere als Filmstar, Model, Sänger

    • 7: (11.2003) Hokus Pokus-> Sims können zaubern

      Originalspiel: Erst nur PC und Mac, später PS2, Xbox, Gamecube

Waldemar Braun


Bsp erweiterungen standalone l.jpg

Bsp. Erweiterungen – „Standalone“

  • Half-Life 2 (16.11.2004)

  • Half-Life 2: Episode One (01.06.2006)

  • Half-Life 2: Episode Two (10.10.2007)

    • Gleiche Grafik-Engine

    • Gleiche Physik-Engine

    • Gleiches Gameplay

    • neue Geschichte (Fortsetzung)

    • Neue Level/Umgebung (aber auch gleiche Orte )

Waldemar Braun


Bsp erweiterungen mods l.jpg

Bsp. Erweiterungen – Mods

  • Mods:- gehört nicht zur eigentlichen SPL- von Privatpersonen (Hobbyentwickler)- Unterstützung von den Entwickler- Editoren und SDKs-> längerer Produktlenenszyklus

Waldemar Braun


Bsp erweiterungen mods17 l.jpg

Bsp. Erweiterungen – Mods

  • bekanntester Mod:

    - Counter-Strike (für Half-Life)

    -Juni 1999 veröffentlicht

    -Verbreitung über LAN-Partys, Internet

    -Entwickelte sich zum eigenständigen Spiel

    -> Verkaufsversion: Juli 2001

    -> Eines der populärsten Multiplayer-Spiele

Waldemar Braun


Fazit l.jpg

Fazit

  • Keine/kaum SPL wie Idealbeispiel Tetris

  • Gründe:- eigenständiges Produkt,-> keine SPLs nötig-komplette Funktionalität schon eingebaut -> keine Generierung neuer Produkte mit anderen Features-Feature-Auswahl im Menü unter Einstellungen…oder je nach Leistung des Computers

Waldemar Braun


Spieleinstellungen l.jpg

Spieleinstellungen

Waldemar Braun


Zusammenfassung l.jpg

Zusammenfassung

  • SPL nur in folgenden Formen

    • Unterschiedliche Plattformen

    • Gleiche Engines

    • Wiederverwendung von Spielteilen

    • Erweiterungspakete

Waldemar Braun


Quellen l.jpg

Quellen

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Computerspiel [Stand 21.11.08 13:20]

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Game_Engine [Stand 21.11.08 14:00]

  • http://www.looki.de/info/gta-san/plattformen.html [Stand 21.11.08 19:00]

  • http://www.looki.de/info/need-for-speed-undercover/plattformen.html [Stand 21.11.08 19:00]

  • http://www.looki.de/info/call-of-duty-4/plattformen.html [Stand 21.11.08 19:00]

  • http://www.looki.de/info/gta-4/plattformen_5339.html [Stand 21.11.08 19:00]

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Add-on [Stand 22.11.08 15:45]

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Mod_(Computerspiel) [Stand 22.11.08 16:00]

  • http://www.diesims2.de/ [Stand 23.11.08 16:00]

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sims [Stand 22.11.08 17:00]

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Half_Life_2 [Stand 23.11.08 17:00]

  • Plakat Software-Produktlinien an der FIN (Geb. 29 neben Raum 109)

Waldemar Braun


Slide22 l.jpg

Ende

Fragen?

Waldemar Braun


  • Login